Schützenkönig 2019 ist Johannes Schröder mit Königin Doris


Willkommen auf der Homepage des BSV Dörpen!

Aktuelles Interessantes

Wir vom Bürgerschützenverein Dörpen gratulieren recht herzlich unseren Ehrenvorstandskollegen Arnold Willenborg und seiner Frau Frieda zur Goldenen Hochzeit.

Auch für die kommenden Ehejahre wünschen Ihnen alles Gute. Insbesondere Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln haben die Vorstands- und Ehrenvorstandskollegen für das Jubelpaar ein „Spalierstehen“ durchgeführt.

Trennwände zwischen den einzelnen Schießbahnen im Bereich des Schützen/der Schützinnen sorgen jetzt auf unseren Schießstand für weiteren Schutz.

Erweitertes Sport und Spaß Angebot im Schützenhaus!

Parallel zum Schießtraining kann jetzt auch eine Runde Billard im Schützenhaus gespielt werden. Jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr startet der Schießabend.
Kommt vorbei und probiert es aus.

Der Bürgerschützenverein Dörpen e.V hat die lange Sommerpause genutzt und ein neues Konzept für den Schießabend am Donnerstag ausgearbeitet.

Neben dem sportlichen Programm Luftgewehr- und Kleinkaliberschießen soll ein neues Raumkonzept und leichte Hintergrundmusik die Wohlfühlatmosphäre steigern.

Selbstverständlich gibt es auch etwas zu trinken. Der Smalltalk untereinander gehört natürlich auch dazu.

Ein Billard-Tisch, Kartenspiele und Co können für mögliche Abwechslung sorgen.

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften ist Sport, Spaß und Geselligkeit das Ziel des neuen Konzeptes.

Start ist Donnerstags ab 19.30 Uhr.

Kommt vorbei und probiert es aus.

62 Schützen bekommen Plaketten

Unser Schießsportleiter Leo Jansen konnte am ersten Schießabend die Plakettenvergabe nachholen. Insgesamt 62 Schützen haben im letzten Schießjahr diverse Plaketten erworben.
Alle anwesenden Schützen/innen haben die Plaketten erhalten. Personen die nicht anwesend waren, können Ihre erworbenen Plaketten in den kommenden Wochen am Schießabend abholen.