Der Bürgerschützenverein Dörpen e.V. ist erstmalig Gastgeber der Bundesmeisterschaften des Schützenbundes Weser-Ems (SWE).

Als Ausrichter sucht der Schützenbund Weser-Ems an den beiden Wettkampftagen der Disziplin Auflage die Meister in den unterschiedlichsten Klassen.

Wir vom Bürgerschützenverein Dörpen e.V. freuen uns, zahlreiche Teilnehmer aus nah und fern auf unseren Schießstand in Dörpen begrüßen zu dürfen.

Wann?
Donnerstag, 21.11.2019 18.00 - 22.00 Uhr
Freitag, 22.11.2019 17.00 - 22.00 Uhr

Wo?
Schützenhaus BSV Dörpen
Veeneweg 3
26892 Dörpen

Bei den Rundenwettkämpfen der Saison 2018/2019 im Luftgewehr- und Kleinkaliberschießen waren die Dörpener Schützen wieder sehr erfolgreich.

Disziplin Luftgewehr
Die Schützen Johann Liesen und Heinz Korte wurden in Ihrer Altersklasse jeweils Rundenwettkampfmeister.

Disziplin Kleinkaliber
Johann Liesen konnte auch im Kleinkaliber den Meistertitel erringen. Dieter Fleßner belegte in seiner Altersklasse den zweiten Platz. Ilona Rensen konnte bei den Damen mit einen dritten Platz sich ebensfalls einen Podiumsplatz sichern.

Bei den Kreismeisterschaften im Luftgewehr- und Kleinkaliberschießen waren die Dörpener Schützen wieder sehr erfolgreich.

Disziplin Luftgewehr
Die Schützen Ralf Wübbold, Anton Wilkens und Johann Liesen wurden in ihrer Klasse Kreismeister. Werner Timmer belegte einen Podiumsplatz und wurde Drittplatzierter.

Disziplin Kleinkaliber
Harald Wienbeck hat den Kreismeistertitel gewinnen können. Ralf Wübbold belegte in seiner Alterklasse den zweiten Platz.